Zurück zu den Suchergebnissen

Arsha Vidya Parampara

  • Arsha Vidya Parampara

    Arsha Vidya Parampara

  • Arsha Vidya Parampara

    Arsha Vidya Parampara

  • Arsha Vidya Parampara

    Arsha Vidya Parampara

  • Arsha Vidya Parampara

    Arsha Vidya Parampara

  • Arsha Vidya Parampara

    Arsha Vidya Parampara

  • Arsha Vidya Parampara

    Arsha Vidya Parampara


Dies ist eine ungeprüfte automatisierte Übersetzung. Die Originalversion in englischer Sprache wird eingeblendet, wenn Du den Mauszeiger über den jeweiligen Absatz bewegst.
Ashram für Yoga, Vedanta und Sanskrit

Der Yoga-Kurs gehören Sun Begrüßungen (Surya Namaskar) und die zwölf Grundstellungen des Hatha Yoga zusammen mit fortgeschrittenen Variationen.

Pranayama (Atemübungen) die grundlegende Praxis der kapalabhati (Reinigungstechnik) umfassen, anuloma viloma (Wechselatmung) mit einer Einführung in die erweiterte Atmung.


Im Verlauf 30 Tage die ersten 2 Wochen werden in der Lehre verschiedenen Haltungen verwendet werden, und Techniken des Hatha Yoga-Atmung. Es wird auch Ashtanga & einen Überblick über Vinyasa umfassen. Die dritte Woche wird in Ausrichtung ausgegeben werden (die Perfektionierung der Körperhaltungen) und Anpassung (helfen Kommilitonen ihre Haltungen perfektionieren). Die vierte Woche wird für die Herstellung der Schüler zu einem kompetenten Lehrer genutzt werden. Die Studentengruppe wird in kleinen Gruppen von 3 oder 4 und jede Person, die die Gruppe Unterricht üben unterteilt werden. Dies wird helfen, zu lernen, wie für verschiedene Gruppen von Menschen eine Yoga-Klasse zu führen. Vorschläge und Änderungen werden von der Haupt-Yoga-Lehrer gegeben werden.

Klassen auf Yoga Anatomie wird während des dritten oder vierten Woche des Kurses statt. Dies wird der Schüler helfen, die Körperhaltungen und ihre Auswirkungen verstehen.


Yoga ist viel mehr als nur eine körperliche Übung. Es ist eine nahtlose Integration von physischen, mentalen und geistigen Fitness. Kurz gesagt, Yoga ist eine Haltung gegenüber dem Leben als Ganzes. Und Yoga auf der physischen Ebene zu beschränken macht Yoga sehr sehr unvollständig. Obwohl physikalische Komponente ist sehr wichtig. Das Verständnis für das größere Bild von Yoga und es ist das ewige Bedeutung für die Menschheit muss sorgfältig durch eine systematische Vermittlung von Vedanta eingerichtet werden.

Was ist Vedanta? Vedanta ist der letzte Teil der Veden, umfassend von dem, was die Upanishaden genannt werden. Die Upanishaden über die Natur von sich selbst (Atma / Soul) und feststellen, dass die Wahrheit des Individuums, außerhalb Universum & Gott als ein und dasselbe sprechen. Dieses Verständnis ist rein in Bezug auf die nämlich zu wissen. Jnana.


Yoga, ein Wort aus dem Sanskrit, bedeutet zugleich eine Vereinigung / Einheit. Daher Yoga und Vedanta sind nicht voneinander zu trennen, aber in der Tat sind ein und dasselbe. Die Lehre des Vedanta hat sich auch in Form von Guru für Generationen weitergegeben (Lehrer) / Sishya (Student) Tradition worden kommen. Und es wurde sorgfältig vollständig auf den heutigen Tag erhalten. Diese Lehre hat auch von einer zuständigen Lehrer behandelt werden, die für eine längere Zeit der Lehre ausgesetzt wurde.

Gesamtwertung des Yoga ist auch unvollständig ohne das Verständnis der Kultur, Wertesystem der Gesellschaft, in der Yoga entstanden und gediehen. Tatsächlich sind die ersten zwei Schritte (Yama und Niyama) des Ashtanga (8 Glieder) des Patanjali Yoga Sutra, beschäftigen sich mit Werten und Einstellungen.


Spiritualität Klassen mit Themen wie Einführung in die Vedanta befassen (Spiritualität), Yoga und seine Verbindung Patanjali Yoga Sutras zu Spirituality-, Ziel des menschlichen Lebens, Karma und Reinkarnation, Jnana Yoga (Streben nach Wissen), Berechtigung zur Erkenntnis, Gott, die Schöpfung, Quelle des Wissens, Bhakti (Hingabe), Meditation, Notwendigkeit eines Gurus (Lehrer), Was ist Befreiung? etc.


Abendsitzungen werden Sitzungen Frage / Antwort haben, Geschichten von beliebten indischen Epen (Mahabharata, Ramayana) mit Fokus auf Werte, Einstellungen und Lebensweise unserer Meister mit besonderer Relevanz für die heutige Welt.


Es wird auch Klassen auf Grundlagen der Sanskrit-Sprache, Wissenschaft der Aussprache des Sanskrit Alphabete sein und so weiter.

Eine Frage stellen an Arsha Vidya Parampara


Du hast dieses Zentrum besucht. Kannst Du es empfehlen?

Kontakt
Ort:
  • Chennai, Tamil Nadu, Nordindien
Geöffnet:
  • Ganzjährig
Stile:
Techniken:
  • Pranayama
  • Meditation
Kurse:
  • Yogalehrer-Ausbildung basic
Level:
  • Anfänger
  • Mittelstufe
Unterbringung:
  • Mehrbettzimmer
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Essen:
Kontakt
  • Somangalam (15 kms from the Chennai Airport)
  • Webseite

Find More Places

In The Same City

Yoga Ashrams, Yogaschulen Chennai

In The Same State

Yoga Ashrams, Yogaschulen Tamil Nadu

In The Same Region

Yoga Ashrams, Yogaschulen Südindien

Anywhere In India

Yoga Ashrams, Yogaschulen Indien